hashmag
Trends

Urlaub mal anders - Glamping statt Camping

(Anzeige)

Luftmatratze und Dosenravioli waren gestern! Glamping statt Camping ist die Devise. Vorbei sind die Zeiten des unglamourösen, rustikalen Campings voll stundenlangen Matratzeaufblasens, nur um am nächsten Morgen gerädert aufzuwachen.

Die Lösung für Campingwillige, die nicht auf das gewisse Extra verzichten wollen: Glamping! Gemütliche Holzhütten oder Baumhäuser mitten in der Wildnis kombiniert mit Annehmlichkeiten wie komfortablen Betten, vollausgestatteten Küchen und luxuriösen Badezimmern – so geht die Kombi aus Glamour und Camping.

Ob für den Familientrip mit Kids oder den etwas anderen Honeymoon mit dem Liebsten: Es muss nicht immer All-In-Hotel sein. Suiten und Pools dürfen bei einem standesgemäßen Glamping-Urlaub natürlich auch nicht fehlen. 

Wir von HashMAG durften dieses Jahr bereits zwei Glamping-Destinationen testen: die familienfreundliche Variante im italienischen Chianti (Ja, genau wie der Wein) und romantische Zweisamkeit im dänischen Hvide Sande. Das toskanische Glamping-Juwel überzeugte durch platzeigene Kinderbetreuung im Spottyland und dem Highlight der Kinder – freilaufenden Lamas. Und Hvide Sande? Hat #couplegoals neu definiert. Unendliche Weiten, den Strand um die Ecke und anlageninterne Pool- und Saunalandschaften. Was will Pärchen von heute mehr? Für beide Destinations 10 von 10 Punkten!

Mehr Inspo für euren nächsten Glamping-Urlaub findet ihr unter vacanceselect.com.

Bist du Blogger und hättest auch einmal Lust Glamping zu testen? Melde dich unbedingt beim Glamping Inspektor.

Zurück

Kommentare

WEITERE ARTIKEL

KOMBO J - Ein Mode-Label von Bloggern für den guten Zweck

Anzeige - Das Blogger und Influencer ihre Reichweite neben Fashion, Beauty & Co. auch für Charity nutzen, ist nichts Neues. Mit dem Hamburger Mode-Label KOMBO J haben die Bloggerin Nele Wüstenberg und ihre Freundin True-Maiken Hennigsen aber ein ganz besonderes Projekt für den guten Zweck auf die Beine gestellt, das wir euch nicht vorenthalten wollen.

Weiterlesen …

Urlaub mal anders - Glamping statt Camping

Luftmatratze und Dosenravioli waren gestern! Glamping statt Camping ist die Devise. Vorbei sind die Zeiten des unglamourösen, rustikalen Campings voll stundenlangen Matratzeaufblasens, nur um am nächsten Morgen gerädert aufzuwachen.

Weiterlesen …

Bella Italia: Hier machen die Blogger dieses Jahr Urlaub

Spaghetti und Gelato essen, mit der Vespa durch die kurvigen Küstenstraßen fahren, mächtige aus dem Meer ragende Felsen bestaunen und an einsamen Buchten im kristallblauen Wasser baden. Und dazu diese Romantik, die scheinbar zum Greifen in der Luft liegt. Das ist La Dolce Vita in Bella Italia. Und dem können sich auch die Blogger nicht entziehen. Kein Wunder also, dass das mediterrane Land diesen Sommer DER Ort ist, an dem die Blogger ihren Urlaub verbringen. HashMAG hat für euch recherchiert, welche Blogger wo Urlaub in Italien machen. Und vielleicht bald auch ihr?

Weiterlesen …

Warum ihr dieses Label wieder auf dem Schirm haben solltet

Anzeige - Das Label ist Euch höchstwahrscheinlich nicht neu, doch die Stilrichtung der aktuellen und kommenden Kollektionen überrascht mit modernen Schnitten und trendigen Details. Genau das richtige für die Fashionistas und Blogger unter Euch! Die Rede ist von ORSAY. In ihrem Online-Shop Orsay.de fühlt sich das Modeherz besonders gut aufgehoben. In den Shops muss der neue Stil noch übertragen werden. In Düsseldorf ist die Veränderung schon sichtbar, und wir sind gespannt, welche Stores noch als nächstes folgen.

Weiterlesen …

Hashtival – das war unsere HashMAG Blogger Lounge Juli 2017

Anzeige - Die Fashion Week Mania ist seit ein paar Tagen wieder vorbei und wir alle sind wohl etwas erschöpft aber überglücklich in die Realität zurückgekehrt. Wir blicken zurück auf zwei aufregende Tage voller toller Gäste, Marken und Happenings. Die Rede ist von unserer HashMAG Blogger Lounge. Auch dieses Mal kamen hunderte Blogger zu unserem Event und haben ihren Beitrag zu zwei unvergesslichen Tagen geleistet. Dafür möchten wir DANKE sagen! 

Weiterlesen …

Beauty-Trend der 90er feiert Comeback: Der Zahnschmuck!

Auch wenn wir bei den Songs aus den 90ern immer gerne laut mitsingen, haben wir lange versucht, die 90er zu verdrängen. Obwohl wir die Zeit natürlich nicht missen möchten, kommen wir nicht drum herum, uns einzugestehen, dass es damals sehr bunt und leider ebenso oft geschmacklos war. Für ein paar coole It-Pieces oder Kombinationen wie zum Beispiel Choker-Ketten oder Spaghettiträger-Tops über Shirts konnten wir unsere Herzen wieder erwärmen, aber um Latex-Kleider, Netz-Shirts und anderes knietsch buntes Neongedöns machen wir vorerst noch einen großen Bogen. Auch die Beauty-Trends waren teilweise sehr ausgefallen. Einer dieser Trends feiert dieses Jahr womöglich ein großes Comeback: Der Zahnschmuck.

Weiterlesen …

Nach den Netzstrumpfhosen kommt …

Was wir noch vor einem Jahr nur zu Karneval trugen, zeigen wir mittlerweile voller Stolz zu Rock, Shorts, Kleid oder sogar mit Hose. Die Netzstrumpfhose hat uns urplötzlich im Sturm erobert. Das ist uns aber nicht mehr genug. Wie man so schön sagt, wurde uns der kleine Finger gereicht und wir greifen nach der ganzen Hand. Jetzt schleicht sich nämlich ein weiterer Trend an unsere Beine.

Weiterlesen …

Haarfarben Trend 2017: Das ist der Look im neuen Jahr

Neues Jahr, neues Ich: 2017 steht vor der Tür und damit schleichen sich langsam die guten Vorsätze und der Drang nach Veränderung an. Um das Klischee voll zu erfüllen, gibt es auch schon einen neuen Haarfarbentrend, der sich auf den sozialen Netzwerken breit macht. Pastellige Töne und Granny Hair waren schon in 2016 nicht wegzudenken und auch in 2017 wird es ganz ähnlich. Purple Balayage nennt sich der neue Trend, der besonders toll zu den bisher vernachlässigten dunkleren Haaren aussieht. We love!

Weiterlesen …

Silvester It-Pieces: Glitzer, Glamour und ganz viele Pailletten

Noch 11-mal schlafen und dann beginnt die Party des Jahres. Yeah! Von einigen wird der ganze Spaß gemieden und gilt nur als ein gezwungener Anlass auf Kommando gute Laune zu haben, für andere ist es DIE Gelegenheit sich richtig aufzubrezeln und alle Overdressed-Gesetze aus dem Fenster zu werfen. Die Rede ist natürlich von der Silvesternacht. Unser Motto hierfür: Glitzer, Glamour und ganz viele Pailletten.

Weiterlesen …

Outfitidee zum Trend Samt-Kimono

Anzeige - Letztes Wochenende war unser Hashmagger Tamina auf einer Pressereise in Bad Gastein im schönen Österreich. Wie es sich als Modeblogger gehört, war die Kamera natürlich nicht weit entfernt. Für uns hat sie den Trend Samt-Kimono in Szene gesetzt und bei einem Shooting festgehalten. Der Trend aus 2016 ist in unseren Augen noch total unterschätzt, erlebt aber wie Bad Gastein hoffentlich bald seinen ganz eigenen Hype.

Weiterlesen …

footer-image