hashmag
Trends

Outfitidee zum Trend Samt-Kimono

Anzeige - Letztes Wochenende war unser Hashmagger Tamina auf einer Pressereise in Bad Gastein im schönen Österreich. Wie es sich als Modeblogger gehört, war die Kamera natürlich nicht weit entfernt. Für uns hat sie den Trend Samt-Kimono in Szene gesetzt und bei einem Shooting festgehalten. Der Trend aus 2016 ist in unseren Augen noch total unterschätzt, erlebt aber wie Bad Gastein hoffentlich bald seinen ganz eigenen Hype.

Bad Gastein sagt den meisten von euch vermutlich nicht viel. Der kleine Kurort in der Nähe von Salzburg galt in den 1960er bis -80er allerdings als Place-To-Be für die Reichen und Schönen. Danach wurde es plötzlich ruhig um das Golf- und Skigebiet. So ruhig, dass viele Hotels sogar schließen mussten. Mittlerweile blühmt er wieder auf und wird sogar als Hipster Kurort gehandelt, der in der Hochsaison eine aufregende Partyszene bietet. Auch Dandy Dairy hat sich gerade erst dort erholt. Dieses Auf und Ab gibt es anscheinend nicht nur bei den Modetrends, auch die Reiseziele sind demnach mal hip und mal nicht.

In welchem Hotel Tamina war und was sie alles erlebt hat, folgt nächste Woche. Bis dahin könnt ihr euch von ihrem Outfit inspirieren lassen. Mit Spitzenkleid, Samt-Kimono und einer Kunstfelljacke spielt sie mit verschiedenen Materialien und kreiert einen trendigen Lagenlook.

Photo credit: taminajay.com

Fashionblogger-Outfitidee-Samtkimono-fakefur-Spitzenkleid-Bad-Gastein_taminajay

Zurück

Kommentare

WEITERE ARTIKEL

Be part of our campaign!

Am Donnerstagabend war es soweit: der Deutsche Bloggerpreis des Bloggerportals HashMAG wurde zum dritten Mal in den Mozartsälen Hamburgs feierlich verliehen. Im Rahmen der glamourösen Preisverleihung zu der über 300 Influencer, PR- und Marketingleiter führender Mode-, Beauty- und Lifestyle- Unternehmen sowie prominente Gäste kamen, wurde auch die „Together“-Kampagne exklusiv vorgestellt, die sich mit der Werbekennzeichnung von Bloggern und der dazugehörigen Rechtslage befasst.

Weiterlesen …

So aufregend war der DEUTSCHE BLOGGERPREIS 2018

Am Donnerstagabend dem 08.11.2018 war es soweit: der DEUTSCHE BLOGGERPREIS wurde zum dritten Mal verliehen. Im Rahmen der glamourösen Preisverleihung zu der über 300 Influencer, PR- und Marketingleiter führender Mode-, Beauty- und Lifestyle- Unternehmen sowie prominente Gäste kamen, wurden die iT-Pieces 2018 ausgezeichnet.

Weiterlesen …

HashMAG proudly presents the winners of the „DEUTSCHER BLOGGERPREIS 2018“

Mit über 300 Gästen haben wir unsere TOP 3 in insgesamt 8 Kategorien am gestrigen Abend gefeiert – und wie wir gefeiert haben!

Mit Showgirls, Live-Musik, Aminata Belli als Moderatorin und unsere Top Jury bestehend aus Gerda JLewis und den Mädels von Shooppisticated haben wir die Gewinner-Pieces auf der Bühne gekürt. 

Weiterlesen …

Der Deutsche Bloggerpreis 2018

Die Spannung steigt! Am 08. November 2018 wird bereits zum dritten Mal der Deutsche Bloggerpreis von Influencern an die It-Marken des Jahres verliehen. Die diesjährige Verleihung findet mit Promi, Influencer und Presse-Gästen in einer hochkarätigen Location in Hamburg statt.

Weiterlesen …

Die besten Städte für Millenials 2018

Die Suchplattform Nestpick hat eine Studie veröffentlicht, in der die 110 besten Städte für junge Menschen der sogenannten Generation Y ermittelt werden. Untersucht wurden Faktoren wie Ökosystem für Startups, Bezahlbarkeit von Wohnraum, Toleranz gegenüber Immigration und Qualität des Nachtlebens. Die Studie zeigt, dass es eindeutige Favorites bei der Wahl des Wohnortes für Millenials gibt. 

Weiterlesen …

KOMBO J - Ein Mode-Label von Bloggern für den guten Zweck

Anzeige - Das Blogger und Influencer ihre Reichweite neben Fashion, Beauty & Co. auch für Charity nutzen, ist nichts Neues. Mit dem Hamburger Mode-Label KOMBO J haben die Bloggerin Nele Wüstenberg und ihre Freundin True-Maiken Hennigsen aber ein ganz besonderes Projekt für den guten Zweck auf die Beine gestellt, das wir euch nicht vorenthalten wollen.

Weiterlesen …

Urlaub mal anders - Glamping statt Camping

Luftmatratze und Dosenravioli waren gestern! Glamping statt Camping ist die Devise. Vorbei sind die Zeiten des unglamourösen, rustikalen Campings voll stundenlangen Matratzeaufblasens, nur um am nächsten Morgen gerädert aufzuwachen.

Weiterlesen …

Bella Italia: Hier machen die Blogger dieses Jahr Urlaub

Spaghetti und Gelato essen, mit der Vespa durch die kurvigen Küstenstraßen fahren, mächtige aus dem Meer ragende Felsen bestaunen und an einsamen Buchten im kristallblauen Wasser baden. Und dazu diese Romantik, die scheinbar zum Greifen in der Luft liegt. Das ist La Dolce Vita in Bella Italia. Und dem können sich auch die Blogger nicht entziehen. Kein Wunder also, dass das mediterrane Land diesen Sommer DER Ort ist, an dem die Blogger ihren Urlaub verbringen. HashMAG hat für euch recherchiert, welche Blogger wo Urlaub in Italien machen. Und vielleicht bald auch ihr?

Weiterlesen …

Warum ihr dieses Label wieder auf dem Schirm haben solltet

Anzeige - Das Label ist Euch höchstwahrscheinlich nicht neu, doch die Stilrichtung der aktuellen und kommenden Kollektionen überrascht mit modernen Schnitten und trendigen Details. Genau das richtige für die Fashionistas und Blogger unter Euch! Die Rede ist von ORSAY. In ihrem Online-Shop Orsay.de fühlt sich das Modeherz besonders gut aufgehoben. In den Shops muss der neue Stil noch übertragen werden. In Düsseldorf ist die Veränderung schon sichtbar, und wir sind gespannt, welche Stores noch als nächstes folgen.

Weiterlesen …

Beauty-Trend der 90er feiert Comeback: Der Zahnschmuck!

Auch wenn wir bei den Songs aus den 90ern immer gerne laut mitsingen, haben wir lange versucht, die 90er zu verdrängen. Obwohl wir die Zeit natürlich nicht missen möchten, kommen wir nicht drum herum, uns einzugestehen, dass es damals sehr bunt und leider ebenso oft geschmacklos war. Für ein paar coole It-Pieces oder Kombinationen wie zum Beispiel Choker-Ketten oder Spaghettiträger-Tops über Shirts konnten wir unsere Herzen wieder erwärmen, aber um Latex-Kleider, Netz-Shirts und anderes knietsch buntes Neongedöns machen wir vorerst noch einen großen Bogen. Auch die Beauty-Trends waren teilweise sehr ausgefallen. Einer dieser Trends feiert dieses Jahr womöglich ein großes Comeback: Der Zahnschmuck.

Weiterlesen …

footer-image