hashmag
Men

Maritimer Sommer

Anzeige - Luftige Stoffe, sommerliche Prints und ein Mix aus Blau und Weiß ergeben einen maritimen Großstadt-Chic, der nicht nur auf einer stylischen Yacht in Südfrankreich getragen werden kann. Scout Michael war auf Trendfang und zeigt, wie es geht.

Spätestens seit der Titanic faszinieren mich große Schiffe und das weite Meer. Was die Titanic  1912 für die Passagiere war, sind heute die Yachten. Nirgendwo kann Luxus und Lifestyle so schön präsentiert werden wie auf dem Deck einer Millionen-Yacht am Hafen von Südfrankreich. Da wir uns diesen Luxus alle noch nicht leisten können, gibt es ja Gott sei Dank die Mode als Bindestück zwischen Traum und Realität.

Es ist kein Geheimnis, dass ich großer Fan von Olivier Rousteing und dessen Arbeit für Balmain bin. Als einer der jüngsten Chefdesigner eines traditionellen Pariser Modehauses hat er das verstaubte Image von Balmain zu neuem Glanz geführt. Inspiriert von Pop Musik und Miami Vice ist er zum Babyface des Designer-Adels avanciert. Mit seiner Spring/Summer-Kollektion hat er gezeigt, was im Sommer auf den Yachten und dem Land getragen wird: Maritimer-Großstadt-Chic. Die Kollektion verbreitet mit ihren weißen Hosen, ozeanblauen Blazern, XXL-Anker-Aufnähern, gestreiften Sweatshirts in Weiß und gesteppten Übergangsjacken eine wahre Prise der Südsee in die Großstädte dieser Welt. Hätte ich die Möglichkeit, würde ich den ganzen Sommer über Captain spielen und das Schiff Balmain nur in Notfällen verlassen.

Ein weiteres Label, das diesen Sommer auf den maritimen Style und die Farben Blau und Weiß setzt, ist: Hentschman. Hentschman ist ein Londoner Label der Designerin Alexia Hentsch. Während der London Collection präsentierte sie ihre SS15-Kollektion und überzeugte mit luftigen Stoffen, sommerlichen Prints und den coolsten Models der Stadt. Mich erinnert das ganze an Surfer in den Hamptons. Lässige, coole Jungs elegant gekleidet. 

Was am Meer und auf einem Schiff auf gar keinen Fall fehlen darf, sind große Sonnenbrillen. Sonnenbrillen bieten Schutz für das Auge und lassen selbst den unsichersten Menschen sexy aussehen. Eine Brillenfirma, die in letzter Zeit immer mehr für Aufsehen sorgte, ist: Le Specs. Beyonce, Rihanna oder auch ich tragen Le Specs und sind von der Qualität und dem Design vollends überzeugt. Christoph von Le Specs hat uns exklusiv verraten, was der moderne Mann auf der Nase trägt: „Nach unseren Erfahrungen trägt der Mann nach wie vor eher klassische Brillen (z.B. das Wayfarer Modell). Der Trend geht aber klar in Richtung ausgefallenere Modelle, die rund und verspiegelt sind. Trendsetter wie Carl Jakob Haupt von DandyDiary machen es vor und zeigen, dass es ist absolut kein No-Go ist, als Mann ausgefallene Modelle zu tragen. Bunt verspiegelte Gläser sind ausdrücklich erlaubt.“

Also, Sonnenbrillen an, Rettungsreifen um die Schultern und ab auf die Yacht.

Ich zähle auf euch,

euer THELOSTBOY

www.thelostboy.de

Zurück

Kommentare

WEITERE ARTIKEL

Unsere Top 5: Deutsche Modeblogger für Männer!

Anzeige - Achtung, jetzt wird’s heiß! Dass es mittlerweile Blogger en masse gibt, wissen wir bereits. Dass die männliche Besatzung im Vergleich noch recht spärlich ist, sind auch nicht unbedingt News. Welche männlichen Modeblogger wir in Deutschland im Repertoire haben, dürfte für viele von euch jedoch eine schöne Überraschung sein. Und das im wahrsten Sinne des Wortes! Wir haben für euch unsere Top 5 der deutschen Modeblogger für Männer zusammengetragen, die teilweise unterschiedlicher nicht sein könnten.

Weiterlesen …

Die Rückkehr der Drop Crotch-Styles

Anzeige - Männer, die Baggy-Pants sind wieder zurück! Aber stopp: Bitte kramt jetzt nicht im Kleiderschrank ganz hinten nach den superweiten Hängejeans, die ihr dort seit Ende der 90er-Hiphopper-Hosen-Ära versteckt. Die neuen Trend-Modelle, die wir diesen Herbst unbedingt haben wollen, geben sich weitaus eleganter und haben allenfalls noch den Schnitt gemeinsam.

Weiterlesen …

Trends für Männer im Herbst/Winter 2015 - Part 2

Anzeige - Nachdem ich euch in den letzten beiden Kolumnen von London und Mailand erzählt  habe, landen wir diesen Monat in Paris. Paris – die Stadt des Lichts, der Liebe und vor allem der großen Modehäuser. SAINT LAURENT, CHANEL, BALMAIN, LANVIN und wie sie alles heißen haben sich in der Welthauptstadt niedergelassen und verzaubern uns jede Saison aufs Neue mit ihren einzigartigen Kreationen. Was würden wir nicht dafür geben, dort einmal ohne Limit shoppen gehen zu dürfen! Doch bis es soweit ist, bleibt uns nur der Blick auf die aktuellsten Trends der Herbst/Winter-Saison 2015.

Weiterlesen …

Trends, die Männer im Herbst/Winter 2015 nicht verpassen sollten

Anzeige - In meinem letzten Beitrag habe ich euch die Männer-Trends aus London vorgestellt. London war wild, laut und groß. In Mailand hingegen ticken die Uhren noch ein wenig anders, die Mode ist im Vergleich zu anderen Fashionmetropolen ruhiger und gedeckter. Dennoch ist Mailand bekannt als die Stadt der großen Labels, die weltweit den Ton angeben. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die dort lebenden Menschen von Kindesbeinen an den Umgang mit Mode lernen. Sie wissen genau, was ihnen steht und wie man sich stilvoll kleidet.

Weiterlesen …

Trend-Guide Winter 2015/16

Anzeige - London, Paris, New York – HashMAG-Scout Michael von thelostboy.de jettet regelmäßig um die Welt auf der Suche nach den neuesten Trends in Sachen Männermode. Erfahrt hier, was in diesem Herbst/Winter besonders angesagt ist.

Weiterlesen …

Sadak A/W 2015 - Fashion Week Berlin

Anzeige - Der erste Tag der Mercedes Benz Fashion Week startete mit einer außergewöhnlichen Show von dem in 2006 gegründetem Streetwear-Label SADAK. Der Avantgarde-Designer Saša Kovačevic präsentierte zum ersten Mal seine aktuelle Herbst/Winter Meanswear-Kollektion 2015 vor deutschem Publikum und erntete prompt Beifall.

Weiterlesen …

From Seoul with Love

Anzeige - Paris Fashion Week, London Fashion Week oder auch New York Fashion Week gelten als die Hotspots der Modewelt überhaupt. Die gesamte Pressewelt tummelt sich zu diesen Terminen in den großen Metropolen und feiert die Designer wie junge Götter. 

Weiterlesen …

Bags for Men

Anzeige - Männertaschen waren auf den Runway-Shows für die ie Frühjahr/Sommer-Saison 2015 ein modischer Gewinn. Die Looks wurden mit allen möglichen Bag-Variationen kombiniert, sei es Backpack, Schultertasche oder lässige Handtasche. Doch nicht nur auf den Laufstegen selbst, sondern auch in den großen Modemetropolen haben sich die Männer getraut – an Accessoires, die sehen lassen können. Die besten Looks gibt es heute in unsere Style-Galerie zu bewundern.

Weiterlesen …

Disney Couture

Anzeige - „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ – Ich sag‘s euch: Cinderella, Pocahontas und Schneewittchen! Lange vergessen sind die Zeiten, in denen die Walt Disney Figuren nur in Kinderzimmern und auf der Kinoleinwand zu sehen waren. Disney-Prints sind DER Trend des Sommers und schenken uns ein klein wenig Kindheitserinnerung zurück.

Weiterlesen …

Maritimer Sommer

Anzeige - Luftige Stoffe, sommerliche Prints und ein Mix aus Blau und Weiß ergeben einen maritimen Großstadt-Chic, der nicht nur auf einer stylischen Yacht in Südfrankreich getragen werden kann. Trendscout Michael war auf Trendfang und zeigt, wie es geht.

Weiterlesen …

footer-image