hashmag
Hashmag Stories

HashMAG Fitness Challenge

Anzeige - Pünktlich zum langen Osterwochenende lässt sich auch endlich in Hamburg die Sonne blicken. Die Jacken werden dünner und die Sonnenbrillen werden wieder aus der letzten Ecke des Kleiderschrankes gekramt.

Während der Suche nach unseren heißgeliebten Stücken, stoßen wir auf leichte Sommerkleider, Shorts und allerlei luftigen Kram. Sieht ja eigentlich alles noch super aus, doch bei dem Blick auf die Kleidergröße verschlägt es uns dann doch leicht den Atem. Da haben sich aber über den Winter ein paar Kilos dazu gemogelt. Ist gar nicht richtig aufgefallen.

Kommenden Montag bei HashMAG beim ersten Kaffee wird es das Gesprächsthema Nummer eins und siehe da, jeder hat wohl Weihnachten nicht nein sagen können zu den ganzen Leckereien. Nach etwas hin und her was wir wohl tun können um die Extra-Kilos wieder los zu werden, haben wir einen Plan erstellt.

Das war der erste Schritt zur HashMAG Challenge.

Hier die Grundregeln zur HashMAG Challenge:

Dauer: 30 Tage

No Go´s: Kohlenhydrate, industrieller Zucker, Fast Food, Softdrinks, Gluten haltige Produkte, Produkte aus Kuhmilch, Süßigkeiten, Chips etc.

Go´s: Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Eier, Soja-Produkte, mindestens 2 Liter Wasser pro Tag

Wichtig: mindestens 3x Woche geht es in die Mukibude!

Es treten aus dem HashMAG-Team gegeneinander an: Chris und Jana.

Welche Ziele und welche Wünsche die Beiden mit der Challenge verbinden erfahrt ihr hier:

Jana:

Ich habe tatsächlich ein paar mehr Punkte, dich mich dazu gebracht haben an der Challenge teilzunehmen und mich von Chris herausfordern zu lassen.

Zum ersten habe ich seit etwas über einem Jahr Probleme mit meiner Schilddrüse. Dies hat unteranderem zufolge, dass ich jetzt ein paar Rundungen dazugewonnen habe. Leider haben diese Rundungen für mich gar keinen Nutzen, ein bisschen wie der kleine Zeh. Deswegen sage ich den Extra-Pfunden jetzt den Kampf an.

Zweitens, muss ich aufgrund der Schilddrüse sowieso seit neuestem auf einiges verzichten. Jetzt muss ich die Ernährungsumstellung nicht alleine durchziehen und habe jemand der mich hier immer motiviert. Das ist ein riesen Plus!

Letztlich muss ich zu meiner Schande zugeben, dass ich schon etwas faul geworden bin. Ich mache gerne Sport und bewege mich an der frischen Luft. Bitte aber nur bei Top Temperaturen und strahlendem Sonnenschein. Ansonsten ziehe ich Netflix&Chill immer vor. Das wird sich ab jetzt ändern!

Mein Ziel: fünf Kilo abnehmen und fitter werden! :)

Chris:

Wie sagt man so schön: Abgerechnet wird am Strand. Und an diesem Kredo möchte ich mich am Ende auch messen lassen. Ich bin nicht unzufrieden mit meinem Körper, jedoch möchte jeder einmal in seiner besten Form sein und sich präsentieren. Es ist zwar eine enge Kiste innerhalb von nur vier Wochen ernsthafte Resultate zu erzielen – aber gerade hier liegt für mich der Reiz. In so einer kurzen Zeit auf nahezu alles was „schmeckt“ zu verzichten.

Mein Ziel: Gerne möchte ich in den vier Wochen sieben Kilo abnehmen.

Wir werden euch die kommenden 30 Tage mitnehmen auf unserer Challenge und euch über die Höhen und Tiefen, Sehnsüchte und Erfolge berichten. Hier und da gibt es auch mal eine Workout- oder Food-Inspo. :)

Stay Tuned und drückt uns die Daumen.

#hashmagchallenge #fitapril #getfitwithus

Zurück

Kommentare

WEITERE ARTIKEL

Urban Grill & Chill

Anzeige – War das ein cooler und entspannter Abend! HashMAG und power4brands luden gemeinsam mit Bijou Brigitte, bonprix, ROSSMAN & TALLY WEiJL zum „Urban Grill & Chill“ ein. Das Event mit unseren Gästen bestehend aus tollen Influencern sowie Redakteuren der Fashion-, Beauty & Lifestylebranche und unseren langjährigen Kunden fand im Restaurant Chapeau am schönen Goldbekkanal statt.

Weiterlesen …

HASHMAG FITNESS CHALLANGE: DIE PERFEKTE SPORTTASCHE

Anzeige – Es gibt eine Vielfalt an Möglichkeiten sportlich aktiv zu sein. Der eine geht lieber ins Fitnessstudio, der andere möchte sich an der frischen Luft bewegen. So unterschiedlich die Sportarten aber auch sein können, sie alle haben eines gemeinsam: Man tut gleichzeitig sowohl dem Körper, als auch der Seele etwas Gutes.

Weiterlesen …

HashMAG Fitness Challenge: Keep it Going!

Anzeige – Jetzt bloß nicht die Motivation verlieren! Doch welche Motivation nur? Haben wir die ersten Wochen unserer Challenge noch voller Elan und mit viel Motivation gemeistert (den kleinen Oster-Ausrutscher klammern wir hier einmal kurz aus), merken wir nun wie sich ein kleines Motivationsloch ausbreitet und uns einnimmt. 

Weiterlesen …

Snack me baby one more time!

Anzeige – Die richtigen Snacks können bei einer Ernährungsumstellung wirkliche Lebensretter sein. Besonders wenn man zum Beispiel an Feiertagen viel unterwegs ist oder von einem Familienessen zum nächsten hetzt. Welches Snacks uns über Oster und den ersten Mai gebracht haben, erfahrt ihr hier:

Weiterlesen …

Fitness Challenge

Anzeige - Pünktlich zum langen Osterwochenende lässt sich auch endlich in Hamburg die Sonne blicken. Die Jacken werden dünner und die Sonnenbrillen werden wieder aus der letzten Ecke des Kleiderschrankes gekramt.

Weiterlesen …

GRILL & CHILL – Das war das Clas Ohlson Influencer Event

Zehn Influencer aus dem Hamburger Raum haben sich am 21. Juni 2018 in der Oberhafenkantine zu dem Grill & Chill Event von Clas Ohlson eingefunden. In einem gemütlichen Ambiente wurden die neusten Trendartikel ausgestellt und ausprobiert. Was genau vor Ort abging, erfahrt ihr hier!

Weiterlesen …

Instashops - Die neuen Onlineshops auf Instagram

Quasi jeder kennt und nutzt heute die großen Onlineshops. Und jetzt gibt es da auch noch die Instashops. Sie lösen zwar die Onlineshops nicht ab (so wie diese auch nicht die großen Modeketten auf der Straße ablösen), aber sie bringen einen neuen Vorteil mit sich: Individuelle Kleidung, ohne sich alternativ kleiden zu müssen. Warum Influencer genau das brauchen und wie Instashops funktionieren, erklärt HashMAG euch hier. 

Weiterlesen …

Die neue Instagram-Funktion zur Kennzeichnung von Werbung

Mit dem Erfolg der Social Media Plattform Instagram kam auch eine neue Form des Marketings für Unternehmen und ein neuer Weg, Geld zu verdienen, für Digital Natives dazu: Influencer und das Influencer Marketing waren geboren. Doch das bringt auch Tücken mit sich, was die rechtliche Lage und Transparenz betrifft. Dafür hat Instagram nun eine Funktion zur Kennzeichnung für Werbung eingeführt. HashMAG erklärt euch die neue Funktion von Instagram - mit ihren Hintergründen sowie Vor- und Nachteilen.

Weiterlesen …

Twinkle Brow Bar zum Thema Microblading im Interview

Von Augenbrauen, die auch nach dem Sport oder der täglichen Dusche noch on point sind, träumen wir doch alle hin und wieder mal. Und dank der lieben  modernen Technik und ein paar geschickten Händen kann man aus solchen Wunschträumen mittlerweile auch Realität machen. Mit dem neuesten Beauty-Trend „Microblading“ ist es jetzt möglich. Wir haben dazu eine Vertreterin der Twinkle Brow Bar in Hamburg, um ein Interview gebeten. Und auch Bloggerin Vivien von A Classy Mess berichtet exklusiv über ihre persönlich Erfahrung mit "Microblading".

Weiterlesen …

Männlicher Blogger Ravi Walia im Interview

Stelle die Frage "Nenne uns 5 weibliche Blogger aus Deutschland?" und die Antworten kommen nur so aus den Mündern geschossen. Fragt man aber nach 5 männlichen Bloggern, folgt erst einmal eine kurze Pause und vielleicht sogar etwas Stirnrunzeln. Denn die männliche Besetzung in Deutschland macht tatsächlich noch immer lediglich einen kleinen Teil des Inluencer Hypes aus. Vor einer Weile haben wir euch in unserem Beitrag "Unsere Top 5: Diese deutschen Modeblogger für Männer solltet ihr kennen" wichtige Namen aus der Szene vorgestellt. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und zoomen etwas näher heran. Ravi Walia kennen wir privat und über Social Media als lustigen, bodenständigen Typen. Für unsere Leser hat er uns in Blitzgeschwindigkeit 8 Fragen über seinen Blog raviwalia.com, das Leben in der PR-Branche sowie einige seiner Projekte mit anderen bekannten Influencern beantwortet.

Weiterlesen …

footer-image