hashmag
Beauty

Beauty Essentials: Der perfekte Kussmund

Anzeige - Kiss my lips Baby ... Lippen gehören seit Jahrhunderten zu DEM Schönheitsmerkmal im weiblichen Gesicht. Doch wie betont man seine Lippen, ohne Gefahr zu laufen auszusehen wie ein Clown? Denn seien wir mal ehrlich – jeder von uns stand mal vor dem Spiegel und konnte sich mit seinen roten Lippen nicht so ganz anfreunden. Im vierten Teil unserer Beauty-Reihe geben wir euch einige nützliche Tipps für Lippen, die Man(n) küssen möchte. 

Ähnlich wie bei unserem Gesicht ist unsere Leinwand auch für die Lippen ausschlaggebend. Auf spröden Lippen kann der Lippenstift noch so teuer sein, er wird niemals wirklich schön aussehen. Aus diesem Grund ist die richtige Pflege das A und O. Bevor wir unsere Lippen mit der gewünschten Feuchtigkeit versorgen, sollten wir auch unseren Lippen ein Peeling gönnen. Was für Gesicht und Körper gut ist, kann für die Lippen schließlich nicht schlecht sein. Lippenpeelings gibt es fertig zu kaufen z.B. bei Lush, sind aber auch super easy selber zu machen. Nehmt einfach ein bisschen Zucker und vermengt ihn mit etwas Vaseline und reibt die Paste in kreisenden Bewegungen über eure Lippen. Wenn der Effekt noch ein bisschen verstärkt werden soll, könnt ihr die Vaseline auch durch Honig ersetzen (schmeckt auch gleich viel besser). Durch das Peelen werden Hautschüppchen abgetragen und eure Lippen sind bereit für eine extra Portion Feuchtigkeit. Anstatt hier auf den klassischen Labello zurückzugreifen, empfehlen wir Produkte wie beispielsweise den Reve de Miel von Nuxe. Die Creme ist super reichhaltig und eignet sich somit perfekt, um sie über Nacht einwirken zu lassen. Wer diese Schritte befolgt, sollte schon bald mit babyweichen Lippen belohnt werden. 

Jetzt geht es an die Farbe! Besonders bei dunkleren Tönen, wie Rot oder Burgunder ist der richtige Auftrag von großer Bedeutung. Anfangen sollte man hier mit einem sog. Primer. Ähnlich wie beim Primer für das Gesicht, schafft das Produkt eine ebenmäßige Fläche und gleicht kleine Unebenheiten und feine Linien aus.

Den Primer lassen wir kurz einwirken und greifen dann zu einem Lipliner. Der Lipliner sollte den gleichen Farbton wie der Lippenstift haben oder aber auch einen Ton dunkler sein. Dieser kleine Unterschied lässt die Lippen im Nachhinein voller wirken, da er Dimension schafft.

Mit dem Lipliner fahren wir unsere Lippen-Konturen nach. Dieser Vorgang verhindert, dass der Lippenstift im Laufe des Tages in die Lippenfältchen kriecht und/oder verwischt.

Und dann geht es auch schon an unseren Star: Den Lippenstift.
Am schönsten wird er, wenn wir ihn mit einem Pinsel auftragen. Aber seien wir mal ehrlich … im Alltag sind die ersten beiden Schritte schon eine echte zeitliche Herausforderungen. Gott sei dank weiß das auch die Industrie und bietet uns mit den Lippenstiftformen die besten Voraussetzungen, um den Lippenstift auch direkt zu benutzen. Wichtig hierbei ist es, innerhalb der von uns vorgezeichneten Konturen zu bleiben. Danach mit einem Kosmetiktuch leichte farbliche Überschüsse abtupfen und wir sind ready! Das klingt für manch einen nach vielen Schritten für ein bisschen Farbe, aber wir versprechen: Der Aufwand lohnt sich!

Zurück

Kommentare

WEITERE ARTIKEL

We love: Das Beauty-Wunder-Spray

Anzeige - Beauty-Produkte aus Weintrauben? Das gibt es wirklich! Weintraubenwasser, Viniferine, Polyphenole und Resveratrol sind die magischen Substanzen, die die Haut wahrhaftig verändern. Ein ganz besonderes Produkt ist das Beauty Elixir Eau de Beauté.

Weiterlesen …

Beautytrend Sommersprossen: We love Freckles!

Anzeige - Selbst unsere Mütter wussten es schon:  „Kind, ein Gesicht ohne Sommersprossen ist wie ein Himmel ohne Sterne.“ Und sie hatten so Recht! Denn was wir bislang verschämt unter dicken Lagen von Concealer und Make Up versteckten, ist nun the hottest shit in der Beauty-Welt. Hier zeigen wir euch den Trend, die passenden Schminktipps und wie ihr easy nachhelfen könnt.

Weiterlesen …

Warum ihr Daytox jetzt unbedingt testen solltet

Anzeige - Sobald wir ein Drogerie-Geschäft betreten, werden wir von dem großen Angebot der etlichen Brands förmlich erschlagen. Wir verbringen teilweise Stunden vor einem Regal, um herauszufinden, welches Produkt denn nun das beste ist. Es ist wundervoll, dass wir so viel Auswahl bekommen. Doch woher soll man wissen, was wirklich etwas taugt und das Geld wert ist? Im Zeitalter der Youtuber und Blogger können wir oftmals zum Glück etwas Licht ins Dunkle bringen. Als Redaktion testet auch HashMAG regelmäßig neue Produkte. Jeden Tag sitzen wir Mädels zusammen und tratschen über die neuesten Cremes, die coolsten Beauty-Hacks und die aufregendsten News aus der Blogger-Welt. Seit ein paar Wochen hat uns ein neuer Hype erreicht. Und zwar die Produkte der Marke Daytox.

Weiterlesen …

Diese 7 Beauty-Schnäppchen dürfen in keinem Makeup-Täschchen fehlen!

Anzeige - Ob Liquid Highlighter, Serum Primer oder matter Liquid Lipstick – die mega Beautytrends aus dem Netz sind auch in deutschen Drogerien angekommen. Wir zeigen euch absolute Must-Haves, die auch mit kleinem Geldbeutel erschwinglich sind!

Weiterlesen …

So könnt ihr schnell ein paar Kilos loswerden

Anzeige - Natürlich möchten wir unsere paar Extrakilos langfristig verlieren und irgendwo ganz weit weg einschließen, damit sie auch ja nie wieder kommen. Hin und wieder aber brauchen wir eine Notlösung, die schnell hilft und vielleicht gerade mal so den Urlaub überlebt oder den nächsten Strandbesuch mit deinem Crush. Es ist super einfach und verlangt keine Null-Diät ab. Die Rede ist von der Entwässerung mit Tee. It’s simple as that!

Weiterlesen …

Beauty Essentials: Der perfekte Kussmund

Anzeige - Kiss my lips Baby ... Lippen gehören seit Jahrhunderten zu DEM Schönheitsmerkmal im weiblichen Gesicht. Doch wie betont man seine Lippen, ohne Gefahr zu laufen auszusehen wie ein Clown? Denn seien wir mal ehrlich – jeder von uns stand mal vor dem Spiegel und konnte sich mit seinen roten Lippen nicht so ganz anfreunden. Im vierten Teil unserer Beauty-Reihe geben wir euch einige nützliche Tipps für Lippen, die Man(n) küssen möchte.

Weiterlesen …

Beauty Essentials: Die perfekte Augenbraue + GEWINNSPIEL

Anzeige/Gewinnspiel - Im letzten Teil unserer Beauty Reihe haben wir euch gezeigt, wie ihr die perfekte Base schminkt. Heute zeigen wir euch, wie ihr dieser Base den bestmöglichen Rahmen gebt: Es geht um Augenbrauen. Neben einigen wertvollen Tipps wartet auch ein super Gewinn auf euch. 

Weiterlesen …

Beauty Essentials: Die perfekte Base schminken

Anzeige - Das schönste Makeup kommt nicht zur Geltung, wenn die Base nicht stimmt. Deshalb ist es wichtig, dass unsere Grundierung perfekt mit unserem Gesicht harmoniert. Im zweiten Teil unserer Beautyreihe zeigen wir euch, wie ihr in wenigen Schritten ein tolles Makeup zaubert. 

Weiterlesen …

Beauty Essentials: Was gehört in unsere everyday Beautybag?

Anzeige - Der Beautyhimmel ist groß – So groß, dass einen das Angebot an Beautyprodukten schon mal überfordern kann. Wir zeigen euch in dieser fünfteiligen Serie welche Produkte in eurer Beautybag vorhanden sein sollten und wie ihr Schritt für Schritt ein perfektes Alltags-Makeup schminkt. 

Weiterlesen …

Allroundtalent Kokosöl: Das wusstet ihr bestimmt noch nicht

Anzeige - Kokosöl ist den Meisten von uns dank der Masse an Fitness- und Foodblogs wohl schon lange ein Begriff. Wir verraten euch warum Kokosöl nicht nur gesund, sondern ein echtes Allroundtalent ist und warum wir es auch in unserer Pflegeroutine nicht außer Acht lassen sollten. 

Weiterlesen …

footer-image