hashmag
Trends

Nach den Netzstrumpfhosen kommt …

Was wir noch vor einem Jahr nur zu Karneval trugen, zeigen wir mittlerweile voller Stolz zu Rock, Shorts, Kleid oder sogar mit Hose. Die Netzstrumpfhose hat uns urplötzlich im Sturm erobert. Das ist uns aber nicht mehr genug. Wie man so schön sagt, wurde uns der kleine Finger gereicht und wir greifen nach der ganzen Hand. Jetzt schleicht sich nämlich ein weiterer Trend an unsere Beine.

Wir möchten nicht behaupten, dass die Netzstrumpfhose abgelöst wird. Vielmehr können wir von Strumpfhosen einfach nicht genug bekommen, weshalb wir mehr Alternativen brauchen. Ob Herzen wie bei @milenalesecret, Streifen wie bei @elenellis oder Sternchen, Blitze und Punkte – die Shops stocken ihren Vorrat auf. So haben wir zum Beispiel bei Calzedonia die beliebtesten Motive ausfindig machen können (not sponsored). 

Diejenigen unter euch, die keine Fans von Strumpfhosen sind, können bei diesem Trend trotzdem mitmischen. Denn Söckchen im gleichen Stil zählen genauso dazu. @mashasedgwick kombiniert ihre Strümpfe in Netzoptik zur Lackhose und Pumps. In dieser Kombination fällt es nicht einmal direkt auf, dass aus der Strumpfhose kurzerhand Strümpfe gezaubert wurden. Wir sind schon gespannt, mit welchen Kombinationsmöglichkeiten uns die Influencer im Sommer überraschen werden. Denn dann wird den luftigen Strümpfen mit Sicherheit vermehrt der große Auftritt gewehrt. Also sichert euch jetzt schon mal ab, Mädels, und greift zu!

Zurück

Kommentare

WEITERE ARTIKEL

Auf Instagram setzen wir jetzt Statements

Ob Logo, Statement oder Bandshirt, Understatement ist so 2016. Was unsere Instagram-Sternchen auf der Brust tragen sieht nicht nur super cool aus, sondern setzt echte Zeichen. Das Beste daran? Die Trend Teile gibt es momentan überall und die schönsten zeigen wir euch! 

Weiterlesen …

Diese Schuhe tragen die Blogger im Frühjahr 2017

Von Schuhen kann eine Frau nie genug im Kleiderschrank haben. Schon in dem Film „In den Schuhen meiner Schwester“ wird es sehr schön ausgedrückt: „Schuhen sehen an mir einfach immer gut aus!“. Wenn das kein gutes Argument ist, sich davon ein Paar mehr zu gönnen. Wenn es euch schon in den Fingern kitzelt und ihr wieder auf die Schuh-Jagd gehen möchtet, dann lasst euch noch kurz von den Modebloggern und Influencern inspirieren. Wir haben die coolsten Teile für euch rausgesucht.

Weiterlesen …

Stars getragen von Blogstars: Dieser Modetrend will 2017 hoch hinaus!

Sonne, Mond und STERNE – dieses Jahr bekommt ein Motiv ein großes Upgrade. Ok, Sonne und Mond bleiben erst einmal zurück, denn jetzt strahlen uns die vielen Sternenmotive an. Man sieht sie immer öfter in den Läden und auf den vielen Instagram-Feeds der Influencer. Ob als Waschung oder Patches auf der Jeans wie bei Caro Daur, als Cut-Out oder auf Accessoires wie Strumpfhosen – die eckigen Motive sind plötzlich gar nicht mehr so kitschig. 

Weiterlesen …

Nach den Netzstrumpfhosen kommt …

Was wir noch vor einem Jahr nur zu Karneval trugen, zeigen wir mittlerweile voller Stolz zu Rock, Shorts, Kleid oder sogar mit Hose. Die Netzstrumpfhose hat uns urplötzlich im Sturm erobert. Das ist uns aber nicht mehr genug. Wie man so schön sagt, wurde uns der kleine Finger gereicht und wir greifen nach der ganzen Hand. Jetzt schleicht sich nämlich ein weiterer Trend an unsere Beine.

Weiterlesen …

Von Rosa zu Rot - die neue Trendfarbe 2017

Wenn wir so zurückschauen, war Rosa eine große Trendfarbe. Auch auf Instagram hat man die Entwicklung des Farbtrends verfolgen können. Von hellen Blautönen wurden die Feeds Schritt für Schritt mit Rosa eingedeckt. Da hört die Entwicklung aber noch lange nicht auf. Mode verändert sich ständig und wir streben regelmäßig nach neuen Ideen, neuen Mustern, neuen Schnitten, neuen Farben. Auf Instagram und in den Outfitposts auf den Blogs sieht man schon die neue Trendfarbe 2017 aufleben.

Weiterlesen …

Haarfarben Trend 2017: Das ist der Look im neuen Jahr

Neues Jahr, neues Ich: 2017 steht vor der Tür und damit schleichen sich langsam die guten Vorsätze und der Drang nach Veränderung an. Um das Klischee voll zu erfüllen, gibt es auch schon einen neuen Haarfarbentrend, der sich auf den sozialen Netzwerken breit macht. Pastellige Töne und Granny Hair waren schon in 2016 nicht wegzudenken und auch in 2017 wird es ganz ähnlich. Purple Balayage nennt sich der neue Trend, der besonders toll zu den bisher vernachlässigten dunkleren Haaren aussieht. We love!

Weiterlesen …

Silvester It-Pieces: Glitzer, Glamour und ganz viele Pailletten

Noch 11-mal schlafen und dann beginnt die Party des Jahres. Yeah! Von einigen wird der ganze Spaß gemieden und gilt nur als ein gezwungener Anlass auf Kommando gute Laune zu haben, für andere ist es DIE Gelegenheit sich richtig aufzubrezeln und alle Overdressed-Gesetze aus dem Fenster zu werfen. Die Rede ist natürlich von der Silvesternacht. Unser Motto hierfür: Glitzer, Glamour und ganz viele Pailletten.

Weiterlesen …

Outfitidee zum Trend Samt-Kimono

Letztes Wochenende war unser Hashmagger Tamina auf einer Pressereise in Bad Gastein im schönen Österreich. Wie es sich als Modeblogger gehört, war die Kamera natürlich nicht weit entfernt. Für uns hat sie den Trend Samt-Kimono in Szene gesetzt und bei einem Shooting festgehalten. Der Trend aus 2016 ist in unseren Augen noch total unterschätzt, erlebt aber wie Bad Gastein hoffentlich bald seinen ganz eigenen Hype.

Weiterlesen …

ACHTUNG WILD: Diese Mäntel sind gefährlich schön!

Immer öfter sieht man ihn auf den Straßen, in Geschäften, aber auch auf Instagram oder diversen Blogs: Den Leo-Mantel! Früher als schwer anrüchig bezeichnet, zählt der Animal-Print heute zu den absoluten Must-Haves. Ob in kuscheligem Plüsch oder leicht fließendem Stoff, kurz oder lang, lässig oder schick-nichts kann die Wirkung eines Outfits so schnell drehen wie ein Mantel im Leo-Muster. Damit der Look nicht „billig“ wirkt, sollte das übrige Outfit aber klassisch gehalten werden. Wie funktionierts? Man nehme sich ein Beispiel an unseren Bloggergirls.

Weiterlesen …

ANGORACARDI: So verführerisch wie dein kuscheligster Lieblingspulli!

Kuschelige Winterpullis sind inzwischen Pflicht, doch wie können wir unsere Nägel zu den eher tristen Winterfarben, wie Grau oder Schwarz in Szene setzen, ohne dass sie zu knallig wirken? Insider kennen die Lösung bereits: Angora Cardi heißt der neueste Schrei im Internet! Der Nagellack von Essie in einem Mauve Rosé-Ton wurde auf Pinterest bereits über 400.000 Mal gepinnt und auch auf Instagram findet man unter dem Hashtag #angoracardi knapp 4000 Fotos von Beautyjunkies, deren Kommentare für pure Begeisterung sprechen!

Weiterlesen …

footer-image