hashmag
Travel

Designdschungel in Paris

Paris, die Stadt der Liebe, des guten Essens und vor allem eine der größten Fashion Metropolen Europas. Laura von Designdschungel hat sich zum ersten Mal von dem Charme der französischen Hauptstadt verzaubern lassen und berichtet von der Vielzahl an Möglichkeiten, die dieser Ort zu bieten hat.

Paris, die Stadt der Liebe, des guten Essens und vor allem eine der größten Fashion Metropolen Europas... wenn nicht sogar die Fashion Metropole Europas. Für ein verlängertes Wochenende habe ich mich mit meinen Freunden auf in die Hauptstadt Frankreichs gemacht. Mein erster Paris-Trip. Ich war gespannt auf die Stadt, von der ich zuvor in so vielen Büchern, Zeitschriften und Reportagen gelesen hatte. Ich wollte alles kennenlernen, alles sehen und so viel wie möglich aus diesem Kurztrip mitnehmen.

Eine Bekannte, die bereits einige Zeit in Paris gewohnt hat, gab mir im Sightseeing-Dschungel den ein oder anderen hilfreichen Tipp, den ich auf meiner Tour keinesfalls verpassen sollte. In Paris angekommen fielen mir als erstes die vielen kleinen Gassen, die bunten Blumen an den Fensterläden und die wunderschön verzierten Häuser auf. Alles war irgendwie zusammengewürfelt, passte aber dennoch unglaublich gut zusammen. Selbst die heruntergekommenen Häuser sahen hinreißend romantisch aus. Zu diesem Zeitpunkt hatte mich die Stadt bereits total verzaubert und die Tour hatte gerade erst begonnen. Natürlich schauten wir uns auch die bekannten Sehenswürdigkeiten an. So bewunderten wir den Eiffelturm, schlenderten zum Arc de Triomphe, besichtigten Notre Dame, bestaunten die Mona Lisa im Louvre und picknickten vor dem Centre Pompidou. Ich ging in gefühlt jede Boutique, die ich in der Stadt finden konnte und schaute mir alle Kollektionen von den großen Designern sowie deren Store Designs an: Chanel, Celine, Givenchi, Fendi, Valentino, Louis Vuitton, ... zum Schluss auch noch Colette – ein Pariser Concept Store, wo es all das gibt, was das Mode-Herz begehrt. Hier findet man eine riesige Auswahl an Accessoires, Büchern über Streetart, Künstlern und Mode-Ikonen sowie eine Ausstellungsfläche der neuesten Kollektionen von weltberühmten Designern. Was mir allerdings am besten gefiel, war das Maivre – ein Studentenviertel nahe des Centre Pompidou. Studenten, Künstler und Weltenbummler treffen dort aufeinander und genießen in kleinen Brasserien, Cafés und Bars, die mit günstigen Studentenpreisen aufwarten, das Pariser Leben. Dieses Viertel ist nicht schön im klassischen Sinne, aber es ist typisch Paris! Ein Viertel, das lebt. Leute lassen sich mitreißen, tanzen auf den Straßen, bleiben bei Musikanten stehen, und singen selbst mit. Auch wir ließen uns durch die Straßen treiben und atmeten in vollen Zügen die Pariser Luft und das Lebensgefühl ein.

Leider ging unser Aufenthalt viel zu schnell zu Ende. Der letzte Stop hieß "Sacre Coeur". Wer einen atemberaubenden Blick über ganz Paris erhaschen möchte, erlebt mit dem Besuch der römischkatholischen Kirche aus dem 19.Jahrhundert einen perfekten Abschluss. Just, noch ein französisches Käsebaguette gekauft und schon ging es wieder gen Heimat.

Au revoir Paris. Ich hoffe, wir sehen uns wieder.

 

Zurück

Kommentare

WEITERE ARTIKEL

Interview: Bahar Kizil und Ravi Walia in Tel Aviv

Wer Sängerin Bahar Kizil und Blogger Ravi Walia bei Social Media verfolgt, ist vermutlich schon aufgefallen, dass es die beiden immer öfter im Doppelpack gibt. Jetzt waren sie sogar für einen spontanen Kurzurlaub nach Tel Aviv gereist und haben die tristen Regensachen gegen sommerliche Bademode ausgetauscht, damit sie sich am Strand in der Sonne baden können. Wie die beiden zusammenfanden und welche Tel Aviv Reisetipps sie für uns mitgebracht haben, erzählt uns das sympathische Gespann exklusiv im folgenden HashMAG-Interview.

Weiterlesen …

HashMAG im Hotel Europäischer Hof Bad Gastein in Österreich

HashMAG war auf einer Pressereise in Bad Gastein. Ein Ort, der als neuer Hipster Kurort im schönen Österreich gehandelt wird. Im Sommer soll man da in entspannter Atmosphäre golfen können und im Winter wird es dann zum Skigebiet mit aufregender Partyszene. Als wir mit anderen Pressevertretern und Bloggern vor Ort war, gab es leider keine großen Partys, denn so richtig kommt der Ort wohl erst ab dem 20. Dezember ins Rollen. Einen Eindruck vom Hotel Europäischer Hof Bad Gastein können wir euch aber trotzdem bieten.

Weiterlesen …

Let´s relax!

Saunieren, Massage oder Beautybehandlung: Eine Auszeit für Körper und Geist ist nach dem Alltagsstress der Woche genau das Richtige. Machen Sie sich schön für den Frühling und gönnen Sie sich ein Verwöhn-Wochenende.Wir haben fünf SPA-Oasen für Sie herausgesucht, die mit Charme, toller Atmosphäre und natürlich einer extragroßen Portion Erholungsfaktor überzeugen. Einchecken, abschalten und auftanken:

Weiterlesen …

Blogger-Hotspots

Auf Instagram weht ein Hauch von Sommer durch die Fotoreihen. Türkisblaues Meer, atemberaubende Sonnenuntergänge und kulinarische Highlights –  die Urlaubsbilder unserer Blogger entführen uns an die schönsten Strände der Welt und lassen uns sehnsüchtig an den letzten Sommerurlaub zurückdenken.

Weiterlesen …

Malaga erleben - PureGlam an der Costa del Sol

Einmal nach Andalusien zu reisen, war schon immer ein Traum von Vanessa von pureGLAM.tv. Spätestens seit der letzten ITB-Messe in Berlin hat sich ihrInteresse vollkommen bestärkt. Was sie Spannendes erlebt hat, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen …

Kiamisu im thailändischen Paradies

Weißer Sandstrand, türkisfarbenes Meer und luftigleichte Himmelbetten in Villen mit edler Holzverzierung – Kim Ahrens von Kiamisu war mitten im Paradies und hat östlich von Phuket in der Phang Nga Bucht drei Wochen lang den Urlaub ihres Lebens verbracht.

Weiterlesen …

Designdschungel in Paris

Paris, die Stadt der Liebe, des guten Essens und vor allem eine der größten Fashion Metropolen Europas. Laura von Designdschungel war dort und hat sich von dem Charme der französischen Hauptstadt verzaubern lassen.

Weiterlesen …

Einmal um die Welt mit Vanessa Joleena

Vanessa vom Blog joleena-at-based.blogspot.de hat das Reisefieber gepackt. Ihr Wunsch: Einmal um die Welt, bitte! Welche Abenteuer sie erlebt hat und wie man auch mit wenig Geld günstig verreisen kann, verrät sie hier.

Weiterlesen …

Auswandern auf Probe

Das große Abenteuer Auswandern. Julia vom Blog Frollein Liebelei hat es gewagt und Deutschland den Rücken gekehrt. Ein Reisebericht über neue Wege und große Herausforderungen.

Weiterlesen …

Malaysia - Sonne, Palmenstrände und türkisblaues Meer...

Unsere Reisekolumnistin Julia war in Malaysia unterwegs und hat uns spannende Insidertipps sowie Einblicke in das Leben der Einheimischen verraten.

Weiterlesen …

footer-image