hashmag
Beauty

Beauty Essentials: Die perfekte Base schminken

Das schönste Makeup kommt nicht zur Geltung, wenn die Base nicht stimmt. Deshalb ist es wichtig, dass unsere Grundierung perfekt mit unserem Gesicht harmoniert. Im zweiten Teil unserer Beautyreihe zeigen wir euch, wie ihr in wenigen Schritten ein tolles Makeup zaubert.

Betrachten wir unser Makeup als eine Art Kunstwerk, kann man sagen, dass unser Gesicht die Leinwand ist. Nur auf einer makellosen Leinwand lässt sich aber auch ein wirklich schönes Bild malen und deshalb sollten wir bei unserem Alltagslook besonderes Augenmerk auf unser Gesicht legen. 

Im ersten Schritt ist es wichtig das Gesicht gut vorzubereiten. Dieser Schritt beginnt bereits am Abend vorher: Schmink dich gründlich ab! Makeup, welches nicht ordentlich entfernt wurde, führt zu Hautunreinheiten, welche unsere Leinwand uneben erscheinen lassen. Bevor wir zum eigentlichen Makeup kommen, müssen wir eine Tagespflege auftragen. Wie schon im ersten Teil unserer Beautyreihe geschrieben, muss hier jeder die perfekte Creme für sich finden. (Optimal wäre eine Creme die auf derselben Basis, wie die im nächsten Schritt aufzutragende Foundation ist. z.B. eine Creme auf Öl-Basis und eine Foundation auf Öl-Basis / eine Creme auf Wasser-Basis und eine Foundation auf Wasser-Basis. Produkte die auf selber Basis hergestellt sind, verbinden sich besser miteinander)

Im nächsten Schritt müssen wir uns überlegen, welche Deckkraft wir benötigen und das jeweilige Produkt auftragen. Eine Foundation für eine höhere Deckkraft oder eine BB-Cream für eine hautähnliche, leichte Deckkraft. Das jeweilige Produkt wird gleichmäßig aufs Gesicht aufgetragen. Dabei arbeiten wir immer von innen nach außen, um das Produkt perfekt mit unserer eigenen Haut zu verblenden und sichtbare Übergänge zu vermeiden.
Zum Auftrag eignen sich ein Buffer-Pinsel, ein Makeup-Sponge oder aber auch die eigenen Finger. Ebenso wichtig, wie der perfekte Auftrag ist die richtige Farbe. Wie wir diese finden, haben wir bereits im ersten Teil besprochen. Sobald die Foundation aufgetragen ist, überprüfen wir, ob wir an gezielten Stellen im Gesicht eventuell eine höhere Deckkraft benötigen.
(z.B. auf Hautunreinheiten oder um Augenschatten zu überdecken) Hierfür verwenden wir einen Concealer in derselben Farbe wie unsere Foundation oder aber einen Ton heller, um die dunklen Schatten auszugleichen. Das Ganze wird jetzt mit einem Puder gesettet. Dafür nutzen wir einen großen Pinsel und bestäuben unser Gesicht mit einer dünnen Schicht des Produktes. 

Im nächsten Schritt bringen wir die Farbe in unser Gesicht zurück. Die Foundation verdeckt nämlich nicht nur Hautunebenheiten, sondern nimmt unserem Gesicht auch schnell einmal das Leben, indem sie jegliche Konturen überdeckt. Um genau diese zurückzuholen, benötigen wir einen matten Bronzer.
Diesen tragen wir an allen Stellen auf, an denen unser Gesicht einen Schatten wirft, z.B. unter den Wangenknochen und an den Schläfen. Dieser Schritt trägt dazu bei, die natürlichen Gesichtskonturen zu definieren und diese Stellen optisch zurücktreten zu lassen. Wichtig hierbei ist es, nicht zu übertreiben. Je weniger Produkt, desto natürlicher der Look.

Das Pendant zum Konturieren ist das Highlighten. Hierfür nutzen wir ein Puder mit schimmernden/reflektierenden Partikeln. Ein sog. Highlighter soll die Stellen in unserem Gesicht hervorheben, die wir betonen möchten. Im Normalfall wird er auf den Wangenknochen aufgetragen.

Der letzte Schritt für unsere Base ist der schimmernde Bronzer und/oder das Blush. Dieser Schritt hilf das Gesicht optisch wieder aufzuwärmen. Ein schimmernder Bronzer wird überall dort aufgetragen, wo die Sonne das Gesicht natürlich auch bräunen würde. Wie immer gilt - Alles kann, nichts muss! Jeder muss für sich selber wissen, wie viel Makeup zum eigenen Typ passt. Kombiniert bilden diese Schritte aber den Grundstein für ein perfektes Alltagsmakeup. 

 

Zurück

Kommentare

WEITERE ARTIKEL

Diese 7 Beauty-Schnäppchen dürfen in keinem Makeup-Täschchen fehlen!

Ob Liquid Highlighter, Serum Primer oder matter Liquid Lipstick – die mega Beautytrends aus dem Netz sind auch in deutschen Drogerien angekommen. Wir zeigen euch absolute Must-Haves, die auch mit kleinem Geldbeutel erschwinglich sind!

Weiterlesen …

So könnt ihr schnell ein paar Kilos loswerden

Natürlich möchten wir unsere paar Extrakilos langfristig verlieren und irgendwo ganz weit weg einschließen, damit sie auch ja nie wieder kommen. Hin und wieder aber brauchen wir eine Notlösung, die schnell hilft und vielleicht gerade mal so den Urlaub überlebt oder den nächsten Strandbesuch mit deinem Crush. Es ist super einfach und verlangt keine Null-Diät ab. Die Rede ist von der Entwässerung mit Tee. It’s simple as that!

Weiterlesen …

Beauty Essentials: Der perfekte Kussmund

Kiss my lips Baby ... Lippen gehören seit Jahrhunderten zu DEM Schönheitsmerkmal im weiblichen Gesicht. Doch wie betont man seine Lippen, ohne Gefahr zu laufen auszusehen wie ein Clown? Denn seien wir mal ehrlich – jeder von uns stand mal vor dem Spiegel und konnte sich mit seinen roten Lippen nicht so ganz anfreunden. Im vierten Teil unserer Beauty-Reihe geben wir euch einige nützliche Tipps für Lippen, die Man(n) küssen möchte.

Weiterlesen …

Beauty Essentials: Die perfekte Augenbraue + GEWINNSPIEL

Im letzten Teil unserer Beauty Reihe haben wir euch gezeigt, wie ihr die perfekte Base schminkt. Heute zeigen wir euch, wie ihr dieser Base den bestmöglichen Rahmen gebt: Es geht um Augenbrauen. Neben einigen wertvollen Tipps wartet auch ein super Gewinn auf euch. 

Weiterlesen …

Beauty Essentials: Die perfekte Base schminken

Das schönste Makeup kommt nicht zur Geltung, wenn die Base nicht stimmt. Deshalb ist es wichtig, dass unsere Grundierung perfekt mit unserem Gesicht harmoniert. Im zweiten Teil unserer Beautyreihe zeigen wir euch, wie ihr in wenigen Schritten ein tolles Makeup zaubert. 

Weiterlesen …

Beauty Essentials: Was gehört in unsere everyday Beautybag?

Der Beautyhimmel ist groß – So groß, dass einen das Angebot an Beautyprodukten schon mal überfordern kann. Wir zeigen euch in dieser fünfteiligen Serie welche Produkte in eurer Beautybag vorhanden sein sollten und wie ihr Schritt für Schritt ein perfektes Alltags-Makeup schminkt. 

Weiterlesen …

Allroundtalent Kokosöl: Das wusstet ihr bestimmt noch nicht

Kokosöl ist den Meisten von uns dank der Masse an Fitness- und Foodblogs wohl schon lange ein Begriff. Wir verraten euch warum Kokosöl nicht nur gesund, sondern ein echtes Allroundtalent ist und warum wir es auch in unserer Pflegeroutine nicht außer Acht lassen sollten. 

Weiterlesen …

Top 4 Neujahrsvorsätze, die ihr unbedingt einhalten solltet

Das neue Jahr ist endlich da. 2017! Und mit dem Jahreswechsel kommen bei vielen die guten Vorsätze. Egal ob mehr Sport, weniger Fast Food oder weniger Stress, jeder von uns hat sich schon mal Neujahresvorsätze gemacht. Aber seien wir mal ehrlich, eingehalten haben wir sie dann maximal bis zum Februar. Wir haben vier Vorsätze für euch, die nicht nur leicht einzuhalten sind sondern auch noch schön machen. Also: Auf die Vorsätze, fertig, los! 

 

Weiterlesen …

"Egyptian Magic": unsere Winter Wunderwaffe

Heute wollen wir euch unsere Wunderwaffe für den Winter vorstellen. Unsere Haut ist täglich vielen äußeren Einflüssen ausgesetzt und besonders im Winter leidet sie auf Grund der kalten Temperaturen. Anstatt die Haut mit vielen verschiedenen Cremes und Seren zu überpflegen, setzen wir auf dieses Allround-Talent. Die Rede ist von der „Egyptian Magic All Purpose Skin Cream“.

Weiterlesen …

Beauty-Tipps für die perfekten Augenbrauen und False Lashes

Der perfekte Schwung, die richtige Länge, die korrekte Pflege – die Rede ist natürlich von unseren Augenbrauen und Wimpern. Wie oft standen wir schon mit Stirnrunzeln vor dem Spiegel und wussten nicht so recht, wie wir das Ganze nun angehen. Wie legt man False Lashes selber auf? Wie oft kann man dasselbe Produkt wiederverwenden? Und wie kreiert man einen natürlichen Look, wenn man die Augenbrauen nachzeichnen muss? Wir haben die Experten gefragt und die hilfreichsten Tipps für euch zusammengefasst.

Weiterlesen …

footer-image